Diese Seite verwendet Cookies. Diese dienen dazu, die Funktionalität zu gewährleisten. Weiter verwenden wir optionale Cookies, um die Nutzung der Website zu analysieren und Werbeaktivitäten zu unterstützen. Nähere Informationen hier

Datenschutzerklärung

Die Deutsche Eintrittskarten TKS GmbH freut sich über Ihren Besuch unserer Webseite und Ihr Interesse an unseren Veranstaltungen, Spielstädten und weiteren Produkten. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Verarbeitung ist uns wichtig, wir möchten, dass Sie sich beim Besuch unserer Internetseiten sicher fühlen. Im Weiteren erläutern wir Ihnen, welche Informationen wir beim Besuch unserer Webseiten der Deutschen Eintrittskarten TKS GmbH erfassen und wie diese genutzt werden.


Online Shop

Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung. Bei allen Vorgängen der Datenverarbeitung (z.B. Erhebung, Verarbeitung und Übermittlung) verfahren wir nach den gesetzlichen Vorschriften. Ihre für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten werden gespeichert und nur für die Bestellabwicklung im erforderlichen Umfang an von uns beauftragte Dienstleister weitergegeben. Auf der Plattform haben Sie die Möglichkeit, personenbezogene Daten einzugeben und zu hinterlegen. Diese Informationen sind teils verpflichtend und für die Geschäftsabwicklung notwendig, teils freiwillig und jeweils entsprechend gekennzeichnet. Ihre Daten werden von uns gespeichert und für die Nutzung der Plattform EINTRITTSKARTEN.de verwendet. Als autorisierter Vermittler von Eintrittskarten verkaufen wir Eintrittskarten auch im Namen und auf Rechnung des jeweiligen Veranstalters. Eine Übermittlung personenbezogener Daten kann an den jeweiligen Veranstalter, für dessen Veranstaltung Sie Eintrittskarten kaufen, zum Zwecke der Vertragsdurchführung auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen bzw. den vertraglichen Bestimmungen zwischen uns und dem jeweiligen Veranstalter stattfinden. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt darüber hinaus nur im zur Nutzung der Plattform erforderlichen Umfang an von uns beauftragte Vertragspartner. Eine Übermittlung personenbezogener Daten erfolgt bei der Abwicklung eines Kaufvertrages über Tickets an den Veranstalter des gebuchten Events und an die mit uns kooperierenden Zahlungsdienstleister. Ferner werden Adress- und Bestelldaten für eigene Marketingzwecke erhoben und verarbeitet. Für fremde Marketingzwecke werden ausschließlich solche Daten weitergegeben, bei denen dies gesetzlich erlaubt ist oder soweit Sie einer Erhebung und Verarbeitung ausdrücklich zugestimmt haben. Dies gilt insbesondere auch für Verarbeitungsprozesse innerhalb der Mehr-BB Entertainment Gruppe und unseren Tochter- und Schwesterunternehmen. Sofern Sie sich neben der Warenbestellung auf unserer Plattform registrieren bzw. ein Kundenkonto bei uns eröffnet haben, werden die bei der Eröffnung erhobenen personenbezogenen Daten von uns gespeichert, damit Sie bei künftigen Bestellungen diese Daten nicht erneut eingeben müssen und zusätzlich eine Übersicht über Ihre bisherigen Bestellungen erhalten.


Zahlungsdienstleister

Damit Sie ihre Bestellung schnell und sicher bezahlen können verwenden wir folgende Zahlungsdienstleister.

Klarna (Sofortüberweisung)

Sollten Sie sich für die Sofortüberweisung entschieden haben, so wird die Transaktion über unseren Partner Sofort GmbH, Theresienhöhe 12, 80339 München ausgeführt. Die Sofort GmbH erhebt, speichert und verarbeitet ihre personenbezogenen Daten wie Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Bankverbindung oder Kreditkartendaten eigenverantwortlich. Es gelten daher die Nutzungsbedingungen und Datenschutzhinweise der Sofort GmbH. Die Datenschutzhinweise finden Sie hier:
https://cdn.klarna.com/1.0/shared/content/legal/terms/0/de_de/privacy

Saferpay

Sollten Sie sich für die Zahlung mit Kreditkarte entschieden haben so wird die Transaktion über unseren Partner SIX Payment Services AG, Hardturmstrasse 201, 8005 Zürich ausgeführt. Die SIX Payment Services AG erhebt, speichert und verarbeitet ihre personenbezogenen Daten wie Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Bankverbindung oder Kreditkartendaten eigenverantwortlich. Es gelten daher die Nutzungsbedingungen und Datenschutzhinweise der Sofort GmbH. Die Datenschutzhinweise finden Sie hier:
https://www.six-payment-services.com/de/services/legal/privacy-statement.html

PayPal

Sollten Sie sich für die Zahlung mit Paypal entschieden haben so wird die Transaktion über unseren Partner PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, 2449 Luxemburg ausgeführt. Die PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A. erhebt, speichert und verarbeitet ihre personenbezogenen Daten wie Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Bankverbindung oder Kreditkartendaten eigenverantwortlich. Es gelten daher die Nutzungsbedingungen und Datenschutzhinweise der Sofort GmbH. Die Datenschutzhinweise finden Sie hier:
https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full?locale.x=de_DE


Datensicherheit

Unsere Webseiten und Ihre Daten bestmöglich zu schützen, verwenden wir ein SSL Zertifikat für unsere Webseiten. Sie erkennen dies an dem „https://...“ in Ihrer URL-Leiste des Browsers. Sämtliche Daten werden somit verschlüsselt zwischen Ihnen und unserem Server übertragen. Dritte können diese Inhalte, zum Beispiel Login oder Anfragen nicht lesen.


Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.


Server-Log-Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:
  • Browsertyp/ Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname und IP des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden. Nach der Dauer von sieben Tagen werden diese Daten gelöscht.


Google AdWords und Google Conversion-Tracking

Diese Website verwendet Google AdWords. AdWords ist ein Online-Werbeprogramm der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States (“Google”).

Im Rahmen von Google AdWords nutzen wir das so genannte Conversion-Tracking. Wenn Sie auf eine von Google geschaltete Anzeige klicken wird ein Cookie für das Conversion-Tracking gesetzt. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die der Internet-Browser auf dem Computer des Nutzers ablegt. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung der Nutzer. Besucht der Nutzer bestimmte Seiten dieser Website und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können Google und wir erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde.

Jeder Google AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Die Cookies können nicht über die Websites von AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen. Wenn Sie nicht am Tracking teilnehmen möchten, können Sie dieser Nutzung widersprechen, indem Sie das Cookie des Google Conversion-Trackings über ihren Internet-Browser unter Nutzereinstellungen leicht deaktivieren. Sie werden sodann nicht in die Conversion-Tracking Statistiken aufgenommen.

Die Speicherung von “Conversion-Cookies” erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren.

Mehr Informationen zu Google AdWords und Google Conversion-Tracking finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von Google: https://www.google.de/policies/privacy/.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.


Doubleclick

Doubleclick ist ein Service von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA ("Google"). Doubleclick verwendet Cookies um Ihnen für Sie relevante Werbung anzuzeigen. Dabei benutzt Doubleclick eine pseudonymisierte Identifikationsnummer, welche Ihrem Internetbrowser zugeordnet wird. Mittels dieser Identifikation kann Google erkennen welche Anzeigen Ihnen präsentiert wurden, und welche die Nutzer angeklickten. Das dabei gespeicherte Cookie verwendet keine personenbezogenen Daten, sondern steuert lediglich die Anzeige der Werbung. Die Daten des Cookies werden an einen Server von Google in die USA übertragen, dort gespeichert, verarbeitet und ausgewertet.

Google Inc. ist beim "Safe Harbor"-Programm des US-Handelsministeriums registriert und beachtet die Datenschutzbestimmungen dieses Abkommens.

Durch die Nutzung unsere Webseiten erklären Sie sich mit der Verarbeitung wie vorher beschrieben Daten durch die Google Inc. bereit. Sie können die Verarbeitung von Cookies durch Einstellungen Ihres Browsers verhindern, dies kann jedoch dazu führen das bestimmte Funktionen unserer Webseiten nicht mehr richtig funktionieren.

Weiterhin haben Sie die Möglichkeit die Erhebung der Daten über die Nutzung der Webseiten, und der Übertragung der Cookie-Inhalte an Google und die Verarbeitung durch Google zu verhindern, indem sie unter https://www.google.com/settings/ads/onweb das dort unter „DoubleClick-Deaktivierungserweiterung“ verfügbare Browser-Plugin downloaden und installieren.



Einsatz Facebook Pixel und Facebook Custom Audiences

Diese Website nutzt zur Konversionsmessung das „Facebook-Pixel“ des sozialen Netzwerkes Facebook welches von der Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, CA 94025, USA, bzw. falls Sie in der EU ansässig sind, Facebook Ireland Ltdd, 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Irland betrieben wird. Dadurch können ebenfalls die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und Marktforschungszwecke ausgewertet werden und zukünftige Werbemaßnahmen optimiert werden. Die erhobenen Daten sind für uns als Betreiber dieser Website anonym, wir können keine Rückschlüsse auf die Identität der Nutzer ziehen. Die Daten werden aber von Facebook gespeichert und verarbeitet, sodass eine Verbindung zum jeweiligen Nutzerprofil möglich ist und Facebook die Daten für eigene Werbezwecke, entsprechend der Facebook-Datenverwendungsrichtlinie verwenden kann. Dadurch kann Facebook das Schalten von Werbeanzeigen auf Seiten von Facebook sowie außerhalb von Facebook ermöglichen. Die Nutzung von Facebook-Pixel erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f EU-DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an effektiven Werbemaßnahmen unter Einschluss der sozialen Medien. Sofern eine entsprechende Einwilligung abgefragt wurde (z. B. eine Einwilligung zur Speicherung von Cookies), erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO; die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

Nach den Angaben von Facebook spielt das Pixel Browserinformationen, besuchte Webseiten sowie gehaschte Facebook-ID des Webseitennutzers aus.Dabei kann nicht ausgeschlossen werden, dass Facebook die Informationen auch an einen Server in einem Drittland übermittelt. Weitere Informationen zum Facebook-Pixel finden Sie unter: https://www.facebook.com/business/help/651294705016616.

Durch entsprechende vertragliche Regelungen und Garantien wird die Einhaltung des europäischen Datenschutzniveaus für die Datenübertragung- und verarbeitung in Drittländern gewährleistet. Eine Datenverarbeitung bzw. -speicherung in Drittländern kann auch auf Grundlage Ihrer Einwilligung erfolgen (Art. 49 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO), in diesem Fall werden Sie im Rahmen der Einholung Ihrer Einwilligung hierauf, sowie die Möglichkeit des Widerrufs, gesondert hingewiesen.Das Marketing-Tool „Custom Audiences“ von Facebook trägt zur Senkung von Streuverlusten im Rahmen des Marketings bei. Auf unserer Webseite ist ein „Zählpixel“ von Facebook („Facebook-Pixel“) installiert, der bei jedem Aufruf unserer Webseite von den Servern von Facebook abgerufen wird und dort den Zugriff registriert. Hiermit können Webseitenbesucher gezielt in eine Custom Audience aufgenommen werden. Das Marketing-Tool ist eine Targeting-Option, die anhand des Facebook-Pixels Besucher unserer Webseite mit Personen auf Facebook abgleicht. Wir können Besuchergruppen gezielt mit Facebook-Werbeanzeigen ansprechen.

Durch die Einbindung des Facebook Pixels und der Nutzung von Facebook Custom Audiences verfolgen wir den Zweck, Streuverluste im Rahmen des Marketings zu reduzieren und für die Webseitenbesucher optimierte Werbung zu schalten. Zweck der Verarbeitung der Daten unter Verwendung von „Facebook Custom Audiences“ ist die Erstellung von Statistiken zur Bildung von Nutzerkategorien, um eine interessengerechte Ausrichtung von Werbemitteln bzw. Werbemaßnahmen im Internet zu ermöglichen. Dadurch können wir unser Angebot kontinuierlich verbessern.

Jugendliche und Kinder unter 16 Jahren

Die Mehr-BB Entertainment ist der Schutz von personenbezogener Daten von Kindern und Jugendlichen unter 16 Jahren wichtig. Ohne Zustimmung der Eltern oder der Aufsichtsberechtigen sollten Kinder keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln. Wir versichern, dass wir nicht wissentlich personenbezogene Daten von Kindern speichern, verarbeiten oder an Dritte unberechtigt übermitteln.


Betroffenenrechte

Sie haben das Recht auf Auskunft (Art. 15 DSGVO), das Recht auf Berichtigung (Art. 16 DSGVO), das Recht auf Löschung (Art. 17 DSGVO), das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, das Recht auf Widerspruch (Art. 21 DSGVO), sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 21 DSGVO). Beim Auskunftsrecht und beim Löschrecht ergeben sich Einschränkungen nach §§ 34 und 35 BDSG. Darüber hinaus haben Sie noch das Beschwerderecht bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde (Art. 77 DSGVO i.V.m. § 19 BDSG). Eine erteilte Einwilligung in die Verarbeitung personenbezogener Daten können Sie uns gegenüber jederzeit widerrufen. Dies gilt auch für den Widerruf von Einwilligungen die vor der Geltung der EU-Datenschutz-Verordnung uns gegenüber erteilt worden sind. Beachten Sie bitte das der Widerspruch für zukünftige Verarbeitungen gilt, jedoch nicht für Verarbeitung bereits vor dem Widerspruch. Bitte wenden Sie sich in den genannten Fällen gerne an uns.


Verantwortliche für die Verarbeitung im Sinne der DSGVO

Deutsche Eintrittskarten TKS GmbH
Lippeltstraße 1
20097 Hamburg
Deutschland
Tel.: +49-40-377072-100
E-Mail: webmaster@mehr-entertainment.de


Datenschutzbeauftragter

In Datenschutzfragen wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten.

Datenschutzbeauftragter
Norbert Rauch
Norbert Rauch Consulting e.K.
Dr.-Dassler-Straße 57
D-91074 Herzogenaurach
Tel.: +49 (0)7 00 / 22 55 28 27 29
Fax: +49 (0) 91 32 / 6 36 38
E-Mail: info@atarax.de


Beschwerderechte

Sie können sich bei Beschwerden über die Datenverarbeitung bei der Firma Deutsche Eintrittskarten TKS GmbH an die für Sie zuständige Datenschutzaufsichtsbehörde wenden. Die zuständige Datenschutzaufsichtsbehörde für die Deutsche Eintrittskarten TKS GmbH ist:

Der Hamburgische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit
Klosterwall 6 (Block C)
20095 Hamburg
Tel.: +49-40- 4 28 54 - 40 40
E-Fax: +49-40- 4 279 – 11811
E-Mail: mailbox@datenschutz.hamburg.de


Stand

Version 24.05.2018